„Nebengebäude“ Willem Karl Hals. unterzeichnet

67 .500 KNein.


Beschreibung

Sehr präzise Arbeit des niederländischen Künstlers Willem KArla Nakkena (Haag, 09.04.1835 Rijswijk 04.1.1926), Öl auf einem Holzbrett. Hals byl Student von Kunstschulen den Haag und Antwerpen. Das Thema seiner Werke waren meist Landschaften und sonnendurchfluteten Innenhöfen, oft mit Pferden und anderen Tieren, als Staffage. Nakken arbeitete zunächst um Den Haag, Oosterbeeku ein Limburgu, in 1867 fährt an mehreren Studienreisen in die Normandie, was ihm die Inspiration für seine anderen Werke. Nakken war auch bekannt,, wie “Maler Stiere“, ebenso wie Porträts Stiere und andere Tiere sein berühmtestes.
Größe: Höhe: 47cm, Breite: 57,5cm, Tiefe: 7cm.